Nr.: 284, 10. November 2020, Pressemitteilung Zur Mitgliedschaft Der Republik Nordmazedonien In Der Organisation Für Wirtschaftliche Zusammenarbeit Im Schwarzmeerraum

Republik Türkei Außenministerium 10.11.2020

Die Republik Nordmazedonien hat das Ständige Internationale Sekretariat darüber in Kenntnis gesetzt, dass sie das interne Ratifizierungsverfahren bezüglich ihrer Mitgliedschaft in der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit im Schwarzmeerraum (BSEC) abgeschlossen hat und damit ab dem 9. November 2020 das dreizehnte Mitglied der Organisation ist. Wir begrüßen die Mitgliedschaft von Nordmazedonien sehr und gratulieren dem Land.

Anfang dieses Jahres ist Nordmazedonien der NATO beigetreten, und die EU hat beschlossen, Beitrittsverhandlungen mit dem Land aufzunehmen. Die BSEC-Mitgliedschaft von Nordmazedonien wird die Möglichkeiten und Fähigkeiten der Organisation in der regionalen Zusammenarbeit verbessern.

Wir sind davon überzeugt, dass unsere in allen Bereichen tief verwurzelten Beziehungen mit Nordmazedonien, das ein wichtiger Akteur für den Frieden und die Stabilität auf dem Balkan ist, durch die regionale Zusammenarbeit innerhalb der BSEC eine neue Dimension gewinnen werden.

In diesem Sinne wird die Türkei als Gastgeberland des Ständigen Internationalen Sekretariats der BSEC Nordmazedonien jede erforderliche Unterstützung für seine schnelle und wirksame Beteiligung an den Verwaltungsorganen der Organisation leisten.

Atatürk

Montag - Freitag

08:30 - 16:30

08.30-16.30 (Öffnungszeiten) (konsularische Dienste von 9.00 bis 14.00 Uhr)
06.01.2022 Heilige Drei Könige
15.04.2022 Karfreitag
18.04.2022 Ostermontag
02.05.2022 1. Tag des Ramadanfestes
26.05.2022 Christi Himmelfahrt
06.06.2022 Pfingstmontag
16.06.2022 Fronleichnam
03.10.2022 Tag der Deutschen Einheit
01.11.2022 Allerheiligen
26.12.2022 2. Weihnachtsfeiertag

+49 30 56 83 73 099