Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Gewaltereignisse In Dem Nördlichen Mali , 21.05.2014

Nr. 156, 21. Mai 2014

Wir verurteilen die Gewaltereignisse, die am vergangenen Wochenende während des Besuchs des malischen Ministerpräsidenten in die Region des nördlichen Mali stattfanden und übermitteln unser Beileid an die Regierung und das Volk von Mali, insbesondere an die Familien der Menschen, die ihr Leben in den Zusammenstoßen verloren haben.

Die Türkei, die auf die nationale Souveränität und die territoriale Integrität von Mali einen großen Wert legt, wird weiterhin ihre starke Unterstützung in Mali für die Bewahrung der verfassungsmäßigen Ordnung und der politischen Stabilität nach den Wahlen und in diesem Zusammenhang für die Schaffung der nationalen Aussöhnung leisten.