Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Das Ereignis Zwischen Einem Attaché Der Kuwaitischen Botschaft Und Einem Offizier Der Türkischen Armee , 12.09.2014

Nr.292, 12. September 2014


Wir erfuhren, dass
Oberstleutnant Hakan Karakuş nach einem Verkehrsstreit mit dem kuwaitischen Botschaftsattaché Amad Ali Almohaid am 10. September 2014 in Ankara verletzt wurde.

Wir riefen Oberstleutnant Karakuş an, wünschten ihm eine baldige Genesung und erhielten Informationen über das Ereignis.

Weil der Botschafter von Kuwait außerhalb von Ankara ist, wurden die Beamten der kuwaitischen Botschaft in Ankara zum Ministerium für auswärtige Angelegenheiten eingeladen und wir verlangten von ihnen ihre Erklärung über dieses Ereignis.

Dieses Ereignis wird von unseren Sicherheits- und Justizbehörden mit all seinen Aspekten untersucht. Nach den Ergebnissen dieser Untersuchung werden notwendige Schritte unternommen und weitere Informationen mitgeteilt.