Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Des Besuchs Von Minister Für Auswärtige Angelegenheiten Der Republik Türkei S.e. Mevlüt Çavuşoğlu In Die Republik Korea, Um An Der Fünften Außenministertreffen Mikta Teilzunehmen , 18.05.2015

Nr.: 159, 18. Mai 2015

Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Türkei S.E. Mevlüt Çavuşoğlu, wird am 21-22. Mai 2015 einen Besuch in der Republik Korea abstatten, um an der fünften Außenministertreffen der MIKTA Initiative (Mexiko, Indonesien, Korea, der Türkei und Australien) in Seoul teilzunehmen.

Mikta wurde als informeller Konsultationen und Kooperationsplattform unter den genannten Ländern mit dem Ziel, Hilfe bezüglich progressive Lösungen für globale Fragen zu leisten, gegründet.

Der fünfte MIKTA Außenministertreffen am 21-22. Mai 2015 in Seoul soll nun konkrete Schritte für die Entwicklung dieser Initiative ermöglichen.

Die Türkei wird auch weiterhin diese bedeutende Initiative unterstützen mit dem Verständnis, dass die MIKTA Plattform, dessen fünf Mitglieder gleichzeitig auch der G-20 angehören, bei der Suche nach Lösungen der heutigen großen Herausforderungen auf internationaler Ebene mithelfen und somit Beitrag zum globalen Frieden, Stabilität und Wohlstand leisten.

S.E. Çavuşoğlu wird zusammen mit den anderen MIKTA Außenminister seitens des Präsidenten der Republik Korea S.E. Park Geun-hye empfangen und außerdem bilaterale Gesprächen mit den Außenminister, die an der Sitzung teilnehmen werden, führen.