Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Besuch Von Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu Nach Brüssel , 13.12.2015

Nr.:307, 13. Dezember 2015

Außenminister S.E Mevlüt Çavuşoğlu wird auf Einladung von Frau Federica Mogherini, die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik und Vizepräsident der Europäischen Kommission am 14. Dezember beim Mittagessen, welcher im Rahmen des EU-Rats für Auswärtige Beziehungen organisiert wird und wo die EU- Außenminister anwesend sein werden, teilnehmen.

Am 29. November wurde beim Türkei-EU-Gipfel beschlossen, die häufigen und regelmäßigen Kontakte auf hoher Ebene zu steigern. Diesbezüglich wurde die Einladung mit dem Ziel die Zusammenarbeit mit EU in den Bereichen Außenpolitik, Sicherheit und Terrorbekämpfung zu steigern erfreulich entgegengenommen. Es ist vorgesehen dass bei dem Treffen Meinungen bezüglich der regionalen Fragen ausgetauscht werden.

Am Nachmittag desselben Tags ist es vorgesehen dass S.E Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu zusammen mit S.E Vize-Premier Mehmet Şimşek und S.E EU-Minister und Chefunterhändler Volkan Bozkır, in Brüssel beim Inter-Regierungskonferenz teilnehmen wird, wo Kapitel 17 über Wirtschafts- und Währungspolitik eröffnet wird.

Das zutreffende Kapitel wird seit November 2013, wo das 22. Kapitel mit dem Titel „Regionalpolitik und Koordinierung der strukturpolitischen Instrumente“ eröffnet wurde das 15. Kapitel das bei den Beitrittsverhandlungen eröffnet wird.

So wie es beim Türkei-EU-Gipfel am 29. November betont wurde, wird die Türkei im Rahmen des gemeinsamen Ziels um die Beziehungen wieder aufzufrischen sich mit Entschlossenheit bemühen damit die übrigen Kapitel so schnell wie möglich eröffnet wird.