Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Des Terroranschlags In Der Pakistanischen Verwaltungseinheit Khyber , 19.01.2016

Nr.: 20, 19. Januar 2016

Wir haben mit großer Trauer erfahren, dass bei einem Selbstmordanschlag heute (19. Januar) in der Nähe von einem Marktplatz in der Verwaltungseinheit Khyber, dass es sich im Stammgebiet von Pakistan befindet, nach ersten Angaben mindestens zehn Menschen, darunter ein Kind und vier Polizisten, ihr Leben verloren haben und mehr als 30 Menschen verletzt wurden.

Wir verurteilen aufs Schärfste diesen Terroranschlag, dass auf den Frieden und Stabilität von Pakistan und auf die Bemühungen Pakistans, einen dauerhaften Frieden in seiner Region aufzubauen, gezielt hat. Wir wünschen Gottes Barmherzigkeit an diejenigen, die bei diesem Terroranschlag ihr Leben verloren haben, baldige Genesung der Verletzten, äußern unser Beileid an die pakistanischen Regierung und an das befreundete und brüderliche Volk Pakistans.

Aus diesem Anlass bestätigen wir, dass wir dem brüderlichen und befreundeten Pakistan in seinem entschlossenen Kampf gegen den Terror weiterhin unterstützen werden.