Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Humanitären Hilfen Der Türkei Für Jemen, 12. Februar 2016 , 12.02.2016

Nr.: 42, 12. Februar 2016

Die Türkei hofft, dass im befreundeten und brüderlichen Jemen durch eine rasche Wiederherstellung der legitimen Staatsautorität die Stabilität und Sicherheit sichergestellt werden kann und unterstützt die Bemühungen in diese Richtung.

Um die negativen humanitären Bedingungen, die von Gruppen verursacht wurden, die durch Gewalt und Kraft de facto die Kontrolle im Land ergriffen haben, zu verbessern und um für die Grundbedürfnisse von unseren leidenden jemenitischen Geschwistern Beitrag zu leisten, hat die Türkei in Abstimmung mit legitimen Behörden von Jemen zusammen gearbeitet.

In diesem Rahmen ist zusätzlich zu den humanitären Hilfen von 2015 vorgesehen, dass am 13. Februar 2016 von Mersin ein Hilfsschiff mit 6.000 Tonnen humanitären Hilfsgütern, bestehend hauptsächlich aus Nahrungsmitteln nach Jemen ausreist, um es den bedürftigen Menschen in Jemen zu überreichen.

Die Türkei wird, wie in der Vergangenheit, weiterhin in den schwierigen Zeiten neben Jemen stehen.

Die Türkei mobilisiert weiterhin unter Bewusstsein seiner humanitären Aufgaben und Verantwortlichkeiten all seine Institutionen und Organisationen um den Menschen in Not, wo immer sie auch in der Welt sind, die schnellste und effektivste humanitäre Hilfe zu leisten.