Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Terroranschlag, Der In Der Pakistanischen Stadt Peschawar Ausgeübt Wurde , 16.03.2016

Nr.: 64, 16.März 2016

Wir haben heute (16. März) mit Trauer erfahren, dass bei einem Bombenanschlag auf ein Bus in Peshawar, der Hauptstadt der Khyber Pakhtunkhwa Provinz von Pakistan, nach ersten Angaben mindestens 15 Menschen das Leben verloren haben und mindestens 30 Menschen verletzt wurden. Das Bus, dass als Zubringer für Beamte der Provinz Ministerien diente war mit einem Zeitzünder ausgestattet

Wir verurteilen aufs Schärfste diesen Terroranschlag, der auf den Frieden und Stabilität von Pakistan gezielt hat, wünschen den Verstorbenen Gottes Segen, baldige Genesung der Verletzten, äußern unser Beileid an die pakistanische Regierung und an das brüderliche Volk von Pakistan.

Aus diesem Bedauerlichen Anlass bekräftigen wir erneut unser Glaube, dass Pakistan den Kampf gegen den Terror gewinnen wird und dass die Türkei, Pakistan während der Terrorbekämpfung weiterhin unterstützen wird.