Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Das Friedensabkommen, Zwischen Der Kolumbianischen Regierung Und Der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (farc), Das Am 26. September 2016 Unterzeichnet Wurde , 27.09.2016

Nr.: 236, 27. September 2016

Wir begrüßen das Friedensabkommen, das gestern (26. September) in der Stadt Cartagena, mit einer historischen Zeremonie, zwischen der kolumbianischen Regierung und der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC) unterzeichnet wurde, wodurch der 52 Jahre lang andauernde Konflikt zwischen den beiden Parteien beendet wurde. Wir gratulieren beide Parteien und all diejenigen, die zu dem Prozess beigetragen haben. Der türkische Botschafter in Bogota, Herrn Engin Yürür, hat an der Zeremonie die Türkei vertreten.

Wie es in den vorherigen Mitteilungen (143 und 200) der Botschaft zum Ausdruck gebracht wurde, wird die Türkei, zu den verschiedenen Aspekten des Friedensprozesses in Kolumbien, weiterhin Beitrag leisten. Wir hoffen, dass die Volksabstimmungsphase des Prozesses, auch nach dem Willen der Bevölkerung erfolgreich abgeschlossen wird und dass die Bestimmungen des Abkommens, im Hinblick auf den dauerhaften Frieden, in die Tat umgesetzt werden.