Türkisches Generalkonsulat Stuttgart

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Der Teilnahme Von Außenminister Davutoğlu An Dem Treffen Des Erweiterten Oic-exekutivausschusses Der Organisation Der Islamischen Zusammenarbeit (oic) , 11.08.2014

Nr.267, 11. August 2014

S.E. Ahmet Davutoğlu, Minister für auswärtige Angelegenheiten der Republik Türkei wird morgen (am 12. August) in Jeddah an dem Treffen des erweiterten OIC-Exekutivausschusses der Organisation der Islamischen Zusammenarbeit (OIC) über die jüngsten Entwicklungen in den besetzten Gebieten des Staates Palästina und über die israelischen Angriffe in Gaza teilnehmen.

Während des Treffens, das mit der Initiative der Türkei veranstaltet wird, werden die israelischen Angriffe gegen Gaza und die Bemühungen zu einem nachhaltigen Waffenstillstand sowie die Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Palästina insbesondere für den Gazastreifen diskutiert.

Die Türkei wird weiterhin ihre Bemühungen für die Schaffung eines gut verhandelten nachhaltigen Waffenstillstands zwischen Israel und Palästina
leisten und ihre Initiativen beiden internationalen Organisationen fortsetzen.